..

Ganzstückremission

Bei der Ganzstückremission werden die unverkauften Exemplare (ganze Stücke) zurückgegeben. Bei dieser körperlichen Remission übergibt also der Händler nach der Angebotszeit seinem Lieferanten die Zeitschriften und Magazine, die nicht verkauft wurden.

Benötigt der Verlag bei einem Titel, der sonst im Verfahren der Körperlosen Remission abgewickelt wird Ganzstücke, so ist das gesondert zu vereinbaren und zu verrechnen. Hierfür fallen meistens Gebühren an.