..

DER WEG VOM NAMEN ZUR MARKE.

TitelschutzNeueinführungen im Zeitschriftenbereich bedürfen einer genauen Recherche.

Denn es gilt den Namen zu finden, der dem Konzept Ihres Titels gerecht wird und bisher von keinem anderen Unternehmen beansprucht wurde.

Gerne helfen wir Ihnen durch den teils etwas unübersichtlichen Dschungel der Titelfindung und des Titelschutzes.

Auch bei weiteren Rechtsfragen stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite.

Ihre Ansprechpartner

/srv/www/bpv-medien/html/bpv_de/Ansprechpartner/NDKundenservice/ub_rh/Blumenthal_Ulf.xml
Ulf Blumenthal
Ulf Blumenthal
Leiter ND
work +49 7623 964 266
fax +49 7623 964 259

Titelschutz Journal

rtj
Zum Hintergrund:
Titelschutz erfolgt in Deutschland über die §§ 5 und 15 Markengesetz vom 1.1.1995. Ein kennzeichnungskräftiger Titel ist bereits mit dem Erscheinen des Werkes geschützt – ohne dass es einer Registrierung oder sonstigen Formalität bedarf. Eine Vorverlegung dieses Schutzes durch eine Titelschutz-Anzeige noch vor Erscheinen des Titels ist jedoch sinnvoll, um bereits während der Planungsphase des Werkes Rechtssicherheit in Bezug auf den Namen des Werkes zu bekommen (eine öffentliche Ankündigung ist nicht ausreichend).
(Quelle: Titelschutz-Journal)